Foto: K. Diesterheft

Schulleiter Michael Brockmeier verabschiedet

Am 14.07.2017 verabschiedete die Petrus-Damian-Schule ihren langjährigen Schulleiter, Michael Brockmeier. 39 Jahre prägte Brockmeier das Bild der Bildungseinrichtung an der Warburger Landfurt. Einen Zeitungsartikel der Neuen Westfälischen zur  Verabschiedung finden Sie hier:

Mehr lesen ...
DSC_1684

Lesen gefährdet die Dummheit

Vorlesewettbewerb an der Petrus-Damian-Schule Warburg. Sie haben in den Klassen geübt, haben auf die passende Betonung und Pausen geachtet, auf eine angemessene Lautstärke und das richtige Lesetempo. Dann endlich war es soweit: Beim Vorlesewettbewerb stellten die mehr als 40 Schülerinnen und Schüler ihr Können unter Beweis und zeigten der Jury, was in ihnen steckt. In […]

Mehr lesen ...
P1010460

Exkursion der „Techniker“ zur Weidelsburg

Exkursion zur Weidelsburg (Schülerbericht) „Im Juni 2017 fuhren wir, die Klasse 4-6 HPA („Techniker“), nach Ippinghausen und wanderten auf den Weidelsberg. Dabei konnten wir die größte Burgruine Nordhessens erkunden. Die Weidelsburg war eine der bedeutendsten spätmittelalterliche Burgen in Hessen.  Die Aussicht von der Burg war grandios. Überrascht waren wir darüber, wie viel man von der […]

Mehr lesen ...
Jugenddorf-Einrichtungsleiter Elmar Schäfer (v.l.n.r.), Prof. Dr. Alexander Trost, Schulleiter Michael Brockmeier.

Fachvortrag: Bindung ist (fast) alles – ist ohne Bindung alles nichts?

Warburg. „Bindung, das ist der sichere Hafen, den Kinder und Jugendliche benötigen, um die Welt erkunden zu können“: Mit diesen Worten begann der Aachener Hochschullehrer Prof. Dr. Alexander Trost seinen Fachvortrag über Erkenntnise der Bindungstheorie und pädagogische Folgerungen in der Aula der Petrus-Damian-Schule. Eine Aussage, welche die anwesenden Mitarbeiter von Jugenddorf und Petrus-Damian-Schule vollauf bestätigen.„Ohne […]

Mehr lesen ...
Am Heinturm

HapAL: Exkursionen zum Heinberg und zur Fischfarm Wülmersen

Exkursionen zum Heinberg bei Ossendorf im April und Mai 2017 (Schülerberichte) „Im April wanderten wir, die Klasse 4-6HPA, über Germete an der Diemel entlang hinauf auf den Heinberg bei Ossendorf. Dabei bestimmten wir die bereits aus dem Winterschlaf erwachten Pflanzen (z.B. Veilchen, Buschwindröschen, Schlüsselblumen usw.) und beobachteten Tiere. Unter anderem konnten wir die Flugkünste der […]

Mehr lesen ...
oktoberwoche-2016

„Kunterbunt zu jeder Zeit“ – Jugenddorf bei der Oktoberwoche

Mit strahlend orangenen T-shirts waren über 50 Kinder, Jugendliche und MitarbeiterInnen des Jugenddorfes und der Petrus-Damian-Schule in diesem Jahr beim Umzug im Rahmen der Oktoberwoche in Warburg dabei. Die T-Shirts waren vorher von den Kindern und Jugendlichen gestaltet und mit dem Schriftzug „Kunterbunt zu jeder Zeit“ beschriftet worden.

Mehr lesen ...
Vielfalt fördern

„Vielfalt fördern“

Unsere Schule hat erfolgreich an der Fortbildungsinitiative des Landes Nordrhein-Westfalen „Vielfalt fördern“ teilgenommen. Ziel des Projekts ist es, landesweit die Kollegien von Förder-, Haupt-, Real-, Sekundar-, Gesamt- und Verbundschulen dabei zu unterstützen, besser mit zunehmend uneinheitlichen Klassen umzugehen. In verschiedenen Fortbildungen werden den Lehrerinnen und Lehrern dazu Konzepte, Instrumente und Methoden der individuellen Förderung vermittelt.

Mehr lesen ...