Schrittweise Wiederaufnahme des Schulbetriebes ab 23.04.2020

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

wie Sie den Medienberichten der letzten Tage entnehmen konnten, wird der Schulbetrieb schrittweise wiederaufgenommen.

Zunächst erhalten ab dem 23. April 2020 die Schüler die Möglichkeit am Unterricht teilzunehmen, die in diesem Sommer den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder den Mittleren Schulabschluss erwerben können.

Sollte die Entwicklung der Infektionsraten es zulassen, werden die Schulen schrittweise ab dem 4. Mai 2020 auch für andere Klassen geöffnet – zunächst allerdings nur für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4, um diese Kinder so gut wie möglich auf den im Sommer bevorstehenden Wechsel auf die weiterführenden Schulen vorzubereiten.

In den nächsten Tagen werden sich die zuständigen Klassenlehrkräfte mit Ihnen in Verbindung setzen, organisatorische Einzelheiten mit Ihnen abzusprechen.
Selbstverständlich bleiben die Notbetreuungsangebote bestehen. Alle übrigen Schüler werden wie bisher von den zuständigen Lehrkräften mit Lernangeboten und -aufgaben versorgt. Weitere Maßnahmen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebes hat das Ministerium für den 30. April 2020 angekündigt. Sobald neue Entscheidungen getroffen wurden, werden wir Sie zeitnah darüber informieren.
Vorerst wünsche ich Ihnen und Ihren Familien: Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichem Gruß
Michael Dorau (Schulleiter)